Deutschland verkommt immer mehr zu einem Dritten Welt Land!

In vielen Einkaufszentren haben sich die ordentlichen Verkaufsketten schon zurückgezogen. Vieles steht leer. Publikum:“Arme Alte und Kranke und haufenweise #Ausländer jeglicher Couleur, dazu überwiegend ausländische Kinder, alle arm und elend. Deutsch hört man kaum noch! Manchmal zanken sich Pärchen und prügeln sich im Streit in irgendeiner undefinierbaren Sprache laut theatralisch zum Schrecken aller Zuschauer öffentlich und vulgär.   Karikatur: Wiedenroth Alle wollen nur Billig Billig Billig kaufen. Ein EURO Läden boomen! In viele #Städten und #Gemeinden gibt es inzwischen #No-go-Areas, #Armutsquartiere und #Elendsquartiere.

Kölns Faschisten und ihr erbärmliches „antidemokratisches Gutmenschentum“!

Ich lese seit Tagen nichts anderes mehr als „#Köln hier, Köln da, Köln gegen #Rechts, Köln gegen #Nazis und Köln gegen die #AfD“! Wie sich die Altparteien und islamophoben #Gutmenschen überhaupt erdreisten können, den Parteitag einer demokratischen Partei verhindern zu wollen ist faschistisch, intolerant und im höchsten Maße Deutschenfeindlich. Aber gut, ich schweife etwas vom Thema ab. Wenn ich im Klatschblatt Kölner Express lese „Kein Kölsch für Nazis“ – Wirte wollen Rechtspopulisten kein Bier verkaufen, muss ich

Kölner Karnevals-Stars protestieren gegen AfD-Parteitag?

Kölle macht mal wieder Stunk. Die wohl langsam abgehalfterten, leicht füllig gewordenen saturierten „Ex- Karnevals-Stars“ kommen in die Jahre. Musikalisch sich auf den alten Lorbeeren auszuruhen bringt wohl keine Kohle mehr. Also wie kommen wir wieder ins Gespräch ? Richtig, gegen eine demokratische Partei undemokratische #Hetze verbreiten. Karnevals-Stars die Black Fööss oder die Höhner stellen sich gegen den im April in einem Kölner Hotel geplanten #AfD-Bundesparteitag. „Köln stand, steht und soll immer stehen für #Weltoffenheit, #Toleranz und nicht zuletzt für Nächstenliebe. Na ja, das haben wir ja Silvester 2015 Live erleben dürfen! Nächstenliebe? Diese sogenannte Nächstenliebe endet aber bei den deutschen Obdachlosen…..dafür werden spuckende, vergewaltigende, prügelnde und Ungläubigenhassende hofiert.

Migrationslüge dank Donald Trump weltweit unter Beschuss

Wir alle sind Zeugen eines historischen Moments: Das kapitalistische Konzept der Globalisierungs-Extremisten bricht zusammen. Menschen lassen sich nicht wie im Monopoly-Spiel einfach verschieben, sobald die Bank es fordert. Die Eliten reagieren mit panischer #Hysterie! Die Hysterie des aufheulenden #Establishments ist der beste Beweis: Mit seinen Ideen zum #Einwanderungsstopp hat der neue US-Präsident

Internet-Schnüffel-Auftrag ohne gesetzliche Grundlage durch Justizminister

Bundesjustizminister Heiko Maas (#SPD) hatte vor Monaten die von einer ehemaligen IM geleitete #Amadeu-Antonio-Stiftung beauftragt, im Netz nach sogenannten Hasskommentaren zu suchen, um die Anbieter wie #Facebook, #Google und #Twitter zu veranlassen, diese Mitteilungen zu löschen. In einem Gutachten vom Dezember 2016 hat der Wissenschaftliche Dienst des Bundestages festgestellt, dass es keine Grundlage des Kampfes

Merkel-Beleidigung: Strafverfahren gegen Solinger Polizisten

Wer so selbstverliebt ist, kann halt nicht mit Kritik umgehen, aber selber teilt sie aus! Sie belehrt sogar Präsidenten! Gegen einen Solinger Polizisten, der Kanzlerin Angela #Merkel (#CDU) als „#Kriminell und #Wahnsinnig“ bezeichnet haben soll, gibt es jetzt ein offizielles Strafverfahren. Das hat die Polizei am Donnerstag (22.12.2016) dem WDR bestätigt. Es geht um üble Nachrede.

Fünf. Vier. Drei. Zwei. Eins. – Die Ratten verlassen das sinkende Schiff

Tja, die Welt wandelt sich, Regierungen wechseln, nur Deutschland sitzt immer noch gemütlich in der altbekannten Suppe wie zu Kohls Zeiten. Das Foto entstand Ende April in Hannover. Es zeigt die #Bundeskanzlerin mit dem britischen Premier #Cameron, US-Präsident #Obama, Frankreichs Präsident #Hollande und dem italienischen Ministerpräsidenten #Renzi (von links).   Nur acht Monate später steht fest, dass Frau #Merkel Pattex auf ihrem Stuhl hat und die Einzige sein wird, die im Sommer 2017 noch im Amt sein wird. (Foto: dpa)

Der Flüchtlingskult einer untergehenden Kanzlerin. Wir sind nicht die SED.

Welch ein Irrsinn. Wenige Tage vor dem #CDU-Parteitag muss sich Angela #Merkel in Jena heftiger Kritik erwehren. Doch, wie lange müssen wir uns das Elend noch anschauen? Mehrere Redner nutzen die Bühne zum Frontal-Angriff auf die Kanzlerin. Doch als sie sich selbst äußert, reagiert der Saal positiv auf ihre emotionalen Worte. #Kanzlerin Angela Merkel bekommt auf einer #Regionalkonferenz der CDU in Jena den Wut der Basis zu spüren. Mehrere Redner nutzen die Bühne zum Frontal-Angriff auf die Kanzlerin. Immer wieder wird ihr Rücktritt gefordert. Dass das nicht Konsens im Saal ist, zeigen viele Buh-Rufe. Die Szenen sind im Video zu sehen.

Größenwahn bei Merkel? Will sie Deutschland zur neuen Weltpolizei machen?

Kann mal jemand einen Arzt für die Dame rufen? Es Beweist doch einmal mehr das Sie völlig den Blick für die Realität verloren hat ! (Allerdings ist sie nicht die Einzige dort „oben“)  Wann wird dieser Wahnsinn endlich gestoppt ? #Merkel im #ZDF: #Deutschland kann die Ordnung der Welt aufrecht erhalten Während des Besuches von Barack #Obama sprach sich Merkel gegenüber dem ZDF für Deutschland als neue Weltpolizei aus. Deutschland sei in der Lage, so Merkel, »die Ordnung der Welt aufrecht zu halten«.

Die große Mautlüge der Kanzlerin Angela Merkel

Ich fasse also noch einmal zusammen: Die #SPD war vor der letzten Bundestagswahl gegen die Maut. Die #CDU ebenfalls und die Parteien in der Opposition sowieso. Die #Kanzlerin #Merkel hat in die laufende Kamera gesagt, dass es mit ihr keine Maut geben wird. Ich brauche nicht zu erwähnen, dass natürlich die Autofahrer auch gegen die #Maut sind. Und selbst die Nicht-Autofahrer.

Wie man sich als Integrationsexpertin um Kopf und Kragen redet

Das seltsame Verständnis von Integration einer Vorzeige-Muslima? Eine Sprecherin eines Bundesministers definiert Integration so: Hauptsache nicht rechtspopulistisch oder rechtsradikal. Mein Vater (seit 46 Jahren in Deutschland) ist ein frommer Muslim, spricht kaum Deutsch, kann weder lesen noch schreiben, ist aber integrierter als viele Funktionäre der AfD, die unsere Verfassung in Frage stellen.“

Mehr Medienzensur: Innenminister wollen offiziellen Presseausweis einführen

Es gibt seit Jahren gibt es keinen Bundeseinheitlichen und offiziellen #Presseausweis mehr, doch das könnte sich jetzt ändern. Hintergrund:“Wo kommen wir dahin, wenn jeder einfach so mit dem Berichten anfängt? Er könnte ja die #Wahrheiten schreiben. Das geht natürlich nicht.  Dagegen muss man etwas unternehmen! Niedersachsen Innenminister Boris Pistorius hat die Einführung eines einheitlichen offiziellen Presseausweises angekündigt.

Krass: Der deutsche Steuerzahler finanzierten den Wahlkampf der Kriegstreiberin Hillary Clinton

Entwicklungshilfe vom Umweltministerium für die #Kriegstreiber-Familie #Clinton? Ich muss mir den Bauch vor lachen halten, denn da werden wohl die Köpfe in Berlin geraucht haben, wie bringen wir die Steuergroschen von Otto Normalo zu den Clintons, ohne dass sich einer aufregen kann? Getreu dem Motto:“Hurra, wir pflanzen Bäumchen!“   Wie Epoch Times bereits berichtete, waren auch die Deutschen nicht gerade knausrig, wenn es darum ging, den US-amerikanischen Wahlkampf  

Das Schmierentheater des Propagandaminister Heiko Maas vor der Bundestagswahl?

Man ist seinen Drohungen überdrüssig. Er, der #Justizminister und einstiger Befürworter der #Kinderehen bei Muslime Heiko Maas (#SPD) will verhindern, dass „dubiose Personen“ versuchen, mit „#Falschinformationen“ und „#Propaganda“ Einfluss auf die #Bundestagswahl nehmen. Bundesjustizminister Heiko Maas spricht im Plenarsaal des Bundestages in Berlin. (Foto: dpa)

Diskriminierung einer Partei! AfD muss in Kreuzberger Sterne-Restaurant draußen bleiben

Ich liebe Wichtigtuer und ich habe wieder neue gefunden. Billy Wagner, möchte gerne Restaurant-Chef  vom Lokal Nobelhart & Schmutzig“ in Berlin. Ja, der Mann im ungepflegten Look hat so seine eigenen Vorstellungen davon, wer sein betreten soll. AfD-Politiker oder -Anhänger sollen es nicht sein. Auf Facebook postete er ein entsprechendes Foto. Auf der eigenen Facebook-Seite posteten die Betreiber ein Foto mit dem Text: „Endlich ist er da. Ein neuer Aufkleber…“. Damit ist das unterste Abziehbild gemeint.

Mir wird übel bei der Generaldebatte im Bundestag: Die Kanzlerin ist zufrieden mit ihrer eigenen Arbeit

„In Zeiten des Populismus müsse respektvoller gestritten werden, forderte Merkel.“ Und genau mit einer solchen Formulierung macht sie klar, dass sie selber dies gar nicht kann. Das Wort „Populismus“ ist doch nichts anderes als eine Formulierung die „ich mag mich nicht mit euren Argumenten auseinandersetzen, aber ihr seid jedenfalls die Bösen“ bedeutet.  Respekt? „Merkel schenkte Wagenknecht nur wenig Aufmerksamkeit. Während ihrer Rede blätterte sie Akten, führte Gespräche und tippte auf ihrem Handy. “ Und anschließend fordert AM mehr Respekt vor dem Gegenüber? Mir fehlen Persönlich die Worte….  

error: Diebstahlschutz! - Kein Copy & Paste möglich!